Marko Göhre

 
marko
 

Freier Architekt
seit 1998 in Dresden lebend

Berufliche Tätigkeit
_seit 2011 M2A, Galerie für zeitgenössische Kunst mit Andreas Jenke in Dresden
_2007 bis 2011 Assistent am Lehrstuhl für Wohnungsbauten, Prof. Lorenzen, Technische Universität Dresden
_seit 2006 Translocal Architecture, Architekturbüro mit Helko Walzer in Bern und Dresden
_2003 bis 2007 Lehrbeauftragter für Städtebau, Prof. Grunwald, Westsächsische Hochschule Zwickau
_2002 bis 2006 Mitarbeit bei Rohdecan Architekten in Dresden

Ausbildung
_2002 Diplom an der Technischen Universität Dresden
_1995 bis 2002 Architekturstudium in Dortmund und Dresden

Mitgliedschaften
_seit 2014 Mitglied des BDA Sachsen
_seit 2006 Mitglied der Architektenkammer Sachsen
_ZEITGENOSSEN e.V.